Lena Schallenberg


Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin

 

Geprüftes Steinfurter Pädagogik/-Therapiebegleithundeteam nach den Richtlinien des TBD e.V.

 

Pädagogik-/Therapiebegleithundeteam in der Arbeit mit Kindern

 

Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes (Nutzung von Tieren im sozialen Einsatz sowie das Führen einer Hundepension)

 

Schwerpunkte:

  • Kind/Jungendliche & Hund(e)
  • Besuchshunde
  • individuelle Hundebetreuung
  • Assistenz in diversen Kursen, u.a. Begegnungstraining, Welpen- und Rockergruppen, Hundeführerschein


meine Fellnasen...

 

 

Luna (*25.10.2009) Labrador Retriever


Lui (*17.07.2013) franz. Bulldoge

 



über mich...

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und ein Leben ohne Hund kommt für mich nicht in Frage. Mit 12 Jahren führte ich die ersten Notnasen im Tierheim ehrenamtlich aus. Es haben mich mehrer Hunde während meiner Kindheit begleitet und ich verdanke ihnen einiges... Als ich aus meinem Elternhaus ausgezogen bin und vorerst keine eigene Fellnase halten konnte, nutze ich die Zeit erneut um ehrenamtlich im Tierheim Hunde auszuführen und half in einem Tierschutzverein bei der Tiervermittlung. Bereits während meiner Ausbildungszeit entdeckte ich die tiergestütze Arbeit. Die Wirkung von Tieren hat mich schon immer begeistert. So absolvierte ich nach meiner pädagogischen Ausbildung den theoretischen Teil der Ausbildung zum Therapie/-Pädagogikbegleithundeteam. Anschließend zog unsere Luna bei uns ein. Mit ihr schloss ich die Ausbildung dann erfolgreich ab und absolvierte eine Zusatzausbildung für die Steinfurter Therapiebegleithundmethode in der Arbeit mit Kindern und besuchte Seminare zum Thema Kind und Hund. Mittlerweile habe ich zwei Kinder und zwei Hunde. Zusammen mit meinen Fellnasen führe ich hundegestützte Interventionen durch. Zusätzlich biete ich eine individuelle Hundebetreuung an.

Um mehr praktische Erfahrungen sammeln zu können, hospitiere ich in diversen Kursen. Die Arbeit mit Hunden fasziniert mich weiterhin und ich sehe unsere Hunde sowie unsere Betreuungsnasen als eine absolute Bereicherung für unsere Kinder an.