Impulskontrolle

Wann? Freitag
 23. Februar 2018
Kosten? 15,-€ p.P. (ohne Hunde)
Trainer Christiane Schnepper
Wo ? Fenker Heideweg 53 in 51789 Lindlar

Wer kennt das nicht?

 Eine kleine Bewegung, sei es ein vorbeifahrendes Auto oder auch ein fallendes Blatt, ein plötzliches Geräusch, ob das Rollen einer Mülltonne oder das Quietschen eines Kinderspielzeugs ... und der Hund ist sofort in Aufruhr und möchte mitten ins Geschehen!

Ein einfacher Spaziergang, der zur Auslastung dienen soll, wird vielmehr zur reinen Nervenprobe für den Menschen und was ist mit dem Hund? Er steht schon wieder vor einem und fragt bestens gelaunt, was denn als nächstes unternommen wird.Besonders Treib- und Hütehunde sind für ihre Impulsivität bekannt, aber auch viele andere intelligente und ausdauernde Hunde haben ein großes Bedürfnis nach körperlicher und geistiger Ausgeglichenheit. Sie stellen ihre Halter dabei nicht selten vor eine große Herausforderung.

In dem Vortrag zur Impulskontrolle gilt es der Impulsivität auf den Grund zu gehen. Ziel soll sein, durch richtige Auslastung und durch Struktur im Alltag, seinen Vierbeiner zu einem ruhigen und gelassenen Zusammenleben im Familienverbund zu erziehen und dabei eine starke Bindung aufzubauen.

Aufbauend auf den Vortrag kann man sich anschließend für ein Tagesseminar anmelden, in welchem die verschiedenen Elemente zu einem gelassenen Hund trainiert und gefestigt werden.

Der Vortrag ist Voraussetzung für das Seminar:

Seminar Impulskontrolle am So. 18.03.